Schwungfeder mobil


SF-Wandergruppe Herbst 2017
Miteinander auf dem Weg sein.





Freitag, 05.05.2017

Die Deuringer Heide (ca. 8 km)

Der Natur- und Erlebnispfad "Deuringer Heide" bietet uns die Möglichkeit, dieses wertvolle
naturnahe Gebiet nahe Augsburg kennen zu lernen.
Im Anschluss kehren wir zum Essen bei "Da Carlo" am Golfplatz Stadtbergen ein.
Die letzte Wegstrecke führt uns über Stock ulnd Stein zum Bismarcktulrm, wo wir bei schönen
Wetter einen herrlichen Ausblick auf Augsburg haben.
Wir beenden unsere Wanderung mit einem Abschlusskaffee.

Treffpunkt: Straßenbahn Endhaltestelle Linie 2
P & R West - Obi-Parkplatz 10:00 Uhr

Ansprechpartnerin: Gisela Schweiger, Tel. 0821-488920




Donnerstag, 29.06.2017

Königsbrunner Heide (ca. 8-10 km)

Ilsesee, Königsbrunner Heide, Einkehr im Trachtenheim Königsbrunn,
dann Königsbrunner Aussichtsberg, Kneippanlage, zum Abschluss evtl. Cafe Müller

Treffpunkt: Hauptbahnhof Augsburg Buslinie 740 nach Königsbrunn
Abfahrt: 10:29 Uhr
Ankunft Kö.-Brunnenzentrum: 10:47 Uhr
Treffpunkt Kö.Brunnenzentrum: 10:50 Uhr

Ansprechpartnerin: Gertrud Neeb, Tel. 0821-8155499



Dienstag, 15.08.2017

Otto-Schneider-Weg (ca. 8 km hügelig)

Von Dinkelscherben geht es zunächst zum Startpunkt des Weges, der dann gemeinsam gewandert wird.
Spätere Einkehr im Altenheim in Dinkelscherben. An diesem Tag wird dort das Patronatsfest
gefeiert.

Abfahrt: Augsburg Hauptbahnhof 09:25 Uhr
Teffpunkt Dinkelscherben Bahnhof 09:50 Uhr

Ansprechpartnerin: Britta Eder, Tel. 0821-488081




Mittwoch, 06.09.2017

Gersthofen - Dschungel

Eine etwa 2-stündige Nachnmittagswanderung
Eine Ebene Strecke.

Treffpunkt um 13:00 Uhr Gersthofen Ralthaus bzw.
13:15 Uhr Lechbrücke am Europasee

Ansprechpartnerin: Britta Eder, Tel. 0821-488081




Freitag, 06.10.2017

Füssen - Steinach

Über Alatsee ca. 3 - 3,5 Stunden
Leichte Steigung, bequemer Weg

Treffpunkt: Augsburg Hauptbahnhof um 8.45 Uhr

Ansprechpartnerin: Britta Eder, Tel. 0821-488081




Allgemeine Informationen zu jeder Wanderung:

Nötig sind feste Wanderschuhe und Regenschutz.
Bei zweifelhaftem Wetter bitte anrufen.
Bitte 15 Minuten vor Abfahrt am Treffpunkt sein.
Den Weisungen der Leitung ist Folge zu leisten.
Teilnahme auf eigene Gefahr!

Eine Anmeldung ist erforderlich.





zurück zur Terminseite